Fiesch

Unterstation Fiesch

Baubeginn der Anlagen: 1973
Inbetriebsetzung: 1974

  • Schaltanlagen 16, 65, 220 kV
  • Trafo Nr. 1: 65/220 kV - 185 MVA
  • Trafo Nr. 2: 16/65 kV - 8.5 MVA
  • Trafo Nr. 3: 16/65 kV - 12.5 MVA
Zum Standort

Kraftwerk Wysswasser

Das Kraftwerk befindet sich in Fiesch auf 1002 m. ü. M. Die Gommerkraftwerke AG sind an diesem Kraftwerk mit 33.3% beteiligt. Konzessionsgemeinde ist Fiesch.

  • Seit 2012
  • Niederdruckkraftwerk
  • Gefällshöhe 37 m
  • Ausbauwassermenge 10 m3/s
  • Installierte Leistung 2 Francis-Turbinen à 1.55 MW
  • Mittlere Jahresproduktion 8.2 GWh
Zum Standort