Fieschertal

Zentrale Fieschertal

Seit 1974, die zuletzt realisierte Anlage der GKW AG ist die mit Abstand leistungsstärkste Installation. Der Standort des Kraftwerksgebäudes befindet sich nach dem Dorf Fieschertal, auf 1130 m. ü. M. Konzessionsgemeinden sind Bellwald und Fieschertal.

  • Stauvolumen Stollen 64'000 m3
  • Hochdruckkraftwerk
  • Gefällshöhe 520 m
  • Ausbauwassermenge 15 m3/s
  • Installierte Leistung 2 Pelton-Turbinen à 32 MW
  • Jahresproduktion ca. 144 GWh / 50 % der GKW - Jahresproduktion.
Zum Standort